Bitte scrollen

Digitale Buchvernissage

Da die Corona-Pandemie eine Fasnacht verunmöglichte und auch die geplante, feierliche Buchvernissage verhinderte, mussten wir neue Wege gehen. So fand am Rüüdige Samschtig um 20.15 Uhr eine digitale Buchvernissage statt. Neben einer Lesung wurde die Übertragung mit nostalgischen Bildern, Filmausschnitten und Geschichten aus alten Tagen geschmückt. Die Buchvernissage wurde als Livestream auf der Facebookseite und dem Youtube-Kanal der Musegg-Geischter Lozärn übertragen und moderiert von unserem Ehrenmitglied und ehemaligen Radio-Pilatus-Moderator Sämi Deubelbeiss.

 

Die Musegg-Geischter Lozärn (MGL) sind eine 1990 gegründete Stadtluzerner Guggenmusik. Die 75 Aktivmitglieder engagieren sich für eine lebendige Fasnachtskultur und setzen dabei auf ihren starken Zusammenhalt, den sogenannten «Geischt».

News

Die neue MGL-Chronik ist da!
, Chronik MGL
Die letzten Wochen und Monate wurden intensiv genutzt, um unsere letzten 30 Vereinsjahre niederzuschreiben. Die Geschichte der mittlerweile über 70 Mitglieder zählenden Musegg-Geischter ist jetzt auf über 100 Seiten in einer Chronik nachlesbar.
MGL übersteht die Corona-Zeit
, Gregor Bühlmann
Unter kruden Umständen hielten wir unsere GV und Frühlingsversammlung ab. Neue Normalität halt.

Weitere Einträge

Wir sind übernatürliche Wesen – oder etwa doch nicht? Finde es heraus!
Werde bloss kein Ghostbuster, sondern Gönnerin oder Gönner von uns!
Noch nie ein Gespenst gehört oder gar gesehen? Hole beides nach!
Falls du dich traust: Komm an unsere Barwagen-Vorfasnachtsparty!
 

Nimm auch ganz ohne die Hilfe eines Mediums mit uns Geistern Kontakt auf.